11. Corona Landesverordnung schafft neue Möglichkeiten

Seit 16. September gilt die 11. Corona Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Sie ermöglicht uns, bis zu 22 Personen gleichzeitig in die Halle zu lassen. Die zusätzlichen Plätze kommen allen Kletternden, auch in den Jugendgruppen, zu Gute.

Die Anzahl tatsächlich buchbarer Plätze hängt u. a. auch von der Anzahl gleichzeitig stattfindender Veranstaltungen (z.B. Kletterkurse) ab. Die aktuell noch freien Plätze werden auf der Buchungsseite für jede Kletterzeit individuell angezeigt.

Ab 28. September können wir damit auch die vorübergehenden Abweichungen von den regulären Kletterzeiten wieder zurücknehmen.

Bitte beachtet die aktualisierten „Besonderen Nutzungsbedingungen – Corona“ und die Aushänge im Vereinshaus.

.