Anmeldung für Kurse und Touren

Hier nur Anmeldung zu Outdoor Kursen und Touren der DAV Sektion Mainz – ohne Kletterhalle!
Achtung Testbetrieb! Anmeldungen über diese Seite werden nicht angenommen!
Für „echte“ Anmeldungen verwenden Sie ausschließlich das aktuelle Anmeldeformular, das Sie hier finden.

Hinweis: Für Anmeldung zu Kletterkursen in der Kletterkiste bitte hier klicken.

Unbedingt erforderlich vor der Anmeldung! Falls nicht, bitte zuerst Kontakt mit der Kursleitung aufnehmen!
Wird für die Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit dem Kurs / der Tour benötigt.
Wird für die Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit dem Kurs / der Tour benötigt.
Die genannte Person stimmt der Speicherung ihres Vor- und Nachnamens und ihrer Telefonnummer zu.
* Nichtmitglieder können nur an ausgewählten Veranstaltungen wie Theorieabende und Tagestouren der Wandergruppe teilnehmen, soweit dies in der Ausschreibung benannt ist.
Bei Bergführerkursen auf der Kaunergrathütte und bei Teilnahmebeiträgen über 200,- Euro sind 50% vorab per Überweisung auf unser Konto DE 02 550 606 11 0000 288 500 einzuzahlen!
Mandatsreferenz: Kurs-/Tour-Nummer, gefolgt von Nachname und Vorname. Es gelten die weiter unten genannten Zahlungsbedingungen für Kurse und Touren.

Zahlungsbedingungen

SEPA-Lastschriftmandat
Unsere Gläubiger-Identifikationsnummer lautet DE97ZZZ00000135963.
Die Mandatsreferenz wird gebildet aus Kurs-/Tourennummer, gefolgt vom Nachnamen und Vornamen des/der Kursteilnehmer/in.

Der Kurs-/Tourenleitung ist berechtigt, anfallende Reservierungsgebühren von den Teilnehmern vorab einzufordern.
Stornogebühren sind von denjenigen Teilnehmenden zu tragen, die sie verursacht haben.
Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.

Kurse und Touren unter 200,00 € Gesamtkosten/-gebühren:
Das Teilnahme-Entgelt wird 14 Tage nach Kurs-/Touren- Ende per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Kurse und Touren ab 200,00 € Gesamtkosten/-gebühren:
Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 50 % der Kurs-/Tourengebühr fällig, die vom Teilnehmenden per Überweisung auf das nachfolgend genannte Konto der DAV Sektion Mainz e.V. einzuzahlen ist:
Genobank Mainz eG, IBAN DE 02 550 606 11 0000 288 500, BIC GENODE51MZ6
Die Anmeldung ist erst mit Eingang der Anzahlung wirksam und verbindlich. Die Teilnahme wird nach Rückbestätigung durch die Kurs-/Tourenleitung wirksam und gültig. Der Restbetrag wird 4 Wochen vor Kurs-/Tourenbeginn von der Sektion per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Bergführerkurse auf der Kaunergrathütte:
Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung in Höhe von 50 % der Kurs-/Tourengebühr fällig, die vom Teilnehmenden per Überweisung auf das nachfolgend genannte Konto der DAV Sektion Mainz e.V. einzuzahlen ist:
Genobank Mainz eG, IBAN DE 02 550 606 11 0000 288 500, BIC GENODE51MZ6
Die Anmeldung ist erst mit Eingang der Anzahlung wirksam und verbindlich. Die Teilnahme wird nach Rückbestätigung durch die Kurs-/Tourenleitung wirksam und gültig. Der Restbetrag wird 4 Wochen vor Kurs-/Tourenbeginn von der Sektion per SEPA-Lastschrift eingezogen.
Bei Rücktritt oder Abbruch seitens Teilnehmender erfolgt keine Kostenerstattung.

Haftungsbedingungen (Haftungsbegrenzung)

Die Teilnahme erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung. Mir ist bekannt, dass eine Haftung für Schäden, die mir bei der Teilnahme an Vereinsveranstaltungen entstehen, über den Umfang der vom Deutschen Alpenverein abgeschlossenen Versicherungen hinaus auf die Fälle beschränkt ist, in denen einer für die Sektion tätigen Person Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann (§ 6 Nr. 4 der Satzung der DAV Sektion Mainz v. 25.04.2013). Fälle einfacher Fahrlässigkeit sind durch die Haftpflichtversicherungen des Deutschen Alpenvereins abgedeckt (6 Mio. Euro für Körper- u. 600 Tsd. Euro für Sachschäden).

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahmebedingungen für Kurse und Touren der DAV Sektion Mainz können Sie hier nachlesen und herunterladen.

Ausrüstungslisten / Packlisten und weitere Dokumente

finden Sie im Download-Bereich der Sektions-Homepage

Datenschutzerklärung

Die mit der Anmeldung übermittelten personenbezogenen Daten werden auf dieser Website und auf unseren Datenverarbeitungssystemen gespeichert, verarbeitet und für die Kurs- und Touren- Verwaltung genutzt. Die personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Davon ausgenommen ist die Weitergabe von Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Anschrift und Telefonnummer) an das zuständige Gesundheitsamt im Rahmen der Nachverfolgung von Covid-19 Infektionsketten, sofern wir aufgrund einer Landesverordnung dazu verpflichtet sind. Sie können Auskünfte zu Ihren bei uns gespeicherten persönlichen Daten verlangen, ebenso die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Dazu wenden Sie sich schriftlich an uns als verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 (7) BDSG bzw. Art. 4 lit. 7. DSGVO:

Deutscher Alpenverein (DAV) – Sektion Mainz e.V.
Turmstraße 85, 55120 Mainz
E-Mail: info@dav-mainz.de