Kursanmeldung

Ich melde mich verbindlich für folgenden Kurs an:

Kursart
Erster Kurstag
Letzter Kurstag
Wird für die Erstellung des DAV-Kletterscheins benötigt.
Die E-Mail Adresse ist u.a. für die Anmeldebestätigung zwingend erforderlich!
Für eventuelle Rückfragen und zur Sicherstellung der Corona-Nachverfolgbarkeit
Die Abbuchung erfolgt ca. 2 Wochen nach Kursende | Gläubiger-Identifikationsnummer: DE97ZZZ00000135963 | Mandatsreferenz: Wird erzeugt aus der 4-stelligen Kursnummer, gefolgt von den beiden ersten Buchstaben des Vor- und Nachnamens.

.

Bei Fragen zum Kursinhalt bitte direkt an die in der Kursausschreibung genannten Ansprechpartner wenden.
Bei Fragen zum Anmeldeprozess bitte eine E-Mail an info@kletterkiste-mainz.de schreiben.

Ggf. erforderliche Formulare
(ausdrucken, unterschreiben und hochladen)

.

Verbindliche Corona Teilnehmer-Erklärung

  1. Ich bin aktuell nicht positiv auf Covid-19 getestet und war nach meinem Kenntnisstand die letzten 14 Tage nicht in Kontakt mit einer Covid-19 erkrankten Person.
  2. Ich bestätige, dass ich zurzeit keine typischen Symptome einer Covid-19 Infektion aufweise (Fieber, Husten, Atemnot, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, etc.) und werde die Kursteilnahme absagen bzw. den Kurs vorzeitig beenden, wenn diese Symptome bei mir auftreten.
  3. Ich habe Kenntnis vom Hinweis des Robert-Koch-Instituts zu Personengruppen mit erhöhtem Risiko für den Covid-19- Krankheitsverlauf und möchte trotz Kenntnis dieser potentiellen Risiken eines möglichen schweren Krankheitsverlaufs am Kurs teilnehmen.
  4. Ich bin mir bewusst, dass ich mit haushaltsfremden Personen in einer Gruppe bin und dabei einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt bin.
  5. Ich erkläre hiermit, dass ich dafür selbst Verantwortung übernehme und im Falle einer Covid-19 Erkrankung keine, wie auch immer gearteten Ansprüche an den DAV und die Kursleitung stellen werde, es sei denn, er/sie hätte vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.

Anmelde- und Teilnahmebedingungen

Teilnehmer/innen unter 18 Jahren
Bei minderjährigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist das schriftliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich. Das entsprechende Formular ist in der Kletterkiste erhältlich oder kann hier heruntergeladen werden. Die Anmeldung wird erst mit Vorliegen der Einverständniserklärung gültig.

Zustandekommen
Der Kurs findet nur statt, wenn die Mindest-Teilnehmerzahl erreicht ist. Ich werde per E-Mail darüber informiert.

Rücktritt
Ein Rücktritt ist ab einer Woche vor Kursbeginn nicht mehr möglich. Die Teilnahmegebühr muss dann auch bei Nichtantritt vollständig bezahlt werden.

Bezahlung / SEPA Lastschriftmandat
Die Teilnahmegebühr (Betrag siehe Kursausschreibung) wird von uns (Deutscher Alpenverein – Sektion Mainz e.V., Turmstraße 85, 55120 Mainz) aufgrund des oben erteilten (bzw. bei abweichendem Kontoinhaber schriftlich erteilten) SEPA Lastschriftmandats ca. zwei Wochen nach Kursende vom Konto des Teilnehmenden abgebucht. Der Kontoinhaber kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Die Gläubiger-Identifikationsnummer lautet DE97ZZZ00000135963.
Die Mandatsreferenz wird gebildet aus der 4-stelligen Kursnummer, gefolgt von den beiden ersten Buchstaben des Vor- und Nachnamen des Teilnehmers.

Haftung
Die Teilnahme erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr und eigene Verantwortung. Mir ist bekannt, dass eine Haftung für Schäden, die mir bei der Teilnahme entstehen, über den Umfang der vom Deutschen Alpenverein abgeschlossenen Versicherungen hinaus auf die Fälle beschränkt ist, in denen einer für die DAV Sektion Mainz tätigen Person Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann (§ 6 Nr. 4 der Satzung der DAV Sektion Mainz v. 25.04.2013). Fälle einfacher Fahrlässigkeit sind durch die Haftpflichtversicherungen des Deutschen Alpenvereins abgedeckt (6 Mio. Euro für Körper- und 600 Tsd. Euro für Sachschäden).

Nutzung von Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer
Die genannten Daten werden für die Kommunikation im Rahmen des Kletterkurses genutzt (Teilnahmebestätigung, Rückfragen usw.). Im Falle einer positiven Covid-19 Infektion werden die Daten zur Rückverfolgung der Kontakte dem Gesundheitsamt zur Verfügung gestellt. Eine weitere Verwendung oder Übermittlung der Daten durch uns ist ausgeschlossen.

Datenschutzerklärung

Die in der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten werden auf Datenverarbeitungssystemen der DAV Sektion Mainz e.V., welche die Kletteranlage betreibt, gespeichert und für Verwaltungszwecke der Sektion verarbeitet und genutzt werden (verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 (7) BDSG bzw. Art. 4 lit. 7. DSGVO). Die bei der Anmeldung gespeicherten Daten sind für eine rasche Abwicklung der Geschäftsprozesse der Sektion und für die Gewährung bestimmter Sondertarife (z. B. ermäßigte Teilnahmegebühr) erforderlich. Wir sichern zu, die personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Stellen außerhalb der Sektion weiterzugeben. Davon ausgenommen ist die Weitergabe von Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Anschrift und Telefonnummer) an das zuständige Gesundheitsamt im Rahmen der Nachverfolgung von Covid-19 Infektionsketten, zu der wir aufgrund der Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz verpflichtet sind. Eine Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke findet weder durch die Sektion noch durch die jeweiligen kooperierenden Sektionen statt. Sie können jederzeit eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, indem Sie Ihren Wunsch in Textform der Sektion mitteilen. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per Brief oder E-Mail an folgende Adresse senden:

Deutscher Alpenverein (DAV) – Sektion Mainz e.V.
Turmstraße 85, 55120 Mainz
E-Mail: info@dav-mainz.de